Seit Freitagmorgensind 25.000 Dokumente der Rechtsanwaltskanzlei Appleby (Bahamas) in der ICIJDatenbank „Offshore Leaks“ für Suchen ausgewertet worden. Damit können jetzt auch Verbindungen zu Firmennamen und Direktoren auf Bermudaund den Cayman Islands gesucht werden. Kenner wissen: Informationen kommenschubhaft, sind veraltet und teilweise nicht mehr aktuell. Damit kann eineVollständigkeit im Vergleich zu einem Firmenregisternicht garantiert werden. Sollte es bei Ihnen diesbezüglich Unsicherheiten geben, helfen wir Ihnen dabei diese durch eineNetzwerkanalyse und für eventuelle notwendige weitere Schritte zubeseitigen.