Noch ein Grund warum ein 4-stelliger PIN am Smartphone keinen angemessenen Schutz darstellt. Neben "shoulder surfing", dem einfachen Beobachten der Pin-Eingabe, gibt es einen weiteren Grund, warum ein 4-stelliger Pin kein angemessener Schutz ist. 

Die Lösung kann nur praktikabel sicher funktionierende Biometrie sein.